Tamdhu Batch Strenght No 005 neu erhältlich


Tamdhu wurde 1897 in Knockando in der Speyside gegründet. 2011 wurde die Brennerei von dem schottischen Independent Ian MacLeod erworben. Nebst Abfüllungen mit Altersangabe und Single Casks gibt es auch den Batch Strenght in Fassstärke aus dem Sherryfass – nun als No 005 erhältlich.

 

Die Brennerei Tamdhu wurde einst von Unternehmern am Ufer der Spey in der schottischen Whiskyregion der Speyside unter modernsten Bedingungen gegründet. 1949 wurde sie modernisiert, in den 1970er Jahren um weitere Pot Still ergänzt, jedoch in 2010 stillgelegt.

 

Im Jahr 2011 kam der Independent Ian MacLeod ins Spiel und übernahm die Brennerei. Sie orientieren sich am ursprünglichen Produktionsstil der Brennerei und reifen ihre Whiskys ausschliesslich in Ex-Sherryfässern aus den besten Bodegas von Jerez in Südspanien.

 

Auch der neue Tamdhu Batch Strength 005 wurde ausschliesslich in Ex-Sherryfässern gereift. Er wird mit 59,8% Alkoholvolumen in Fassstärke abgefüllt und ist eine gute Ergänzung zur wachsenden Sammlung preisgekrönter Whiskys.

 

www.tamdhu.com

 

Bild/Bezugsquelle: Best Taste Trading GmbH (www.besttaste.ch)

zurück zur Eventübersicht

Weitere News