Swiss Mountain Master Distiller Edition III mit Gold ausgezeichnet

Rugen Distillery holt erstmals Gold an der IWSC mit der Swiss Mountain Master Distiller Edition


Die Destillate der Rugen Distillery wurden von der International Wine & Spirit Competition (IWSC) 2021 mit einer Gold-, zwei Silber- und einer Bronzemedaille ausgezeichnet. Mit Gold erstmals gekürt wurde der Swiss Mountain Single Malt Whisky Master Distiller Edition III.

 

Die Rugen Distillery blickt auf eine lange Geschichte in der Whiskyproduktion zurück. Dabei bezieht sie ihre Expertise auch aus der langjährigen Herstellung von Bier. Seit 1999 wird am Rugen in Interlaken Whisky gebrannt.

 

Mit der Installation zweier Pot Stills über dem Sudhaus im Jahr 2010 gilt die Rugen Distillery als grösste Whiskybrennerei der Schweiz. Generell stellen die Whiskys einen Bezug zu den Bergen her – darunter mit dem im Eis auf dem Jungfraujoch gereiften Swiss Mountain Ice Label.

 

Remo Kobluk, Geschäftsführer bei der Rugenbräu AG: „Für die Rugen Distillery ist es eine besondere Ehre und Aufmerksamkeit, auch dieses Jahr wieder in den Rängen zu sein und dies erst noch mit einer Goldmedaille.“

 

Die Rugen Distillery nimmt seit dem Jahr 2015 an der IWSC teil und wurde schon mehrfach ausgezeichnet; es ist eine besonders schöne Première, dass die Master Distiller Edition an der IWSC Gold erhält.

 

Der im August 2020 lancierte und auf 616 Flaschen limitierte Whisky entspricht einem veritablen ‚Gipfeltreffen‘. So reifte der Whisky für seine Vollendung in zwei Rotweinfässern der Bodega Colomé aus Argentinien, gelegen im höchsten Weinbaugebiet der Welt Altura Maxima auf 3111 m ü.M.

 

Kurt Althaus, Master Distiller der Rugen Distillery: „Eine Master Edition entwickeln zu dürfen ist an sich schon besonders. Dass diese mit Gold ausgezeichnet wird, ist ein Höhepunkt im Wirken eines Master Distillers.“

 

Mit Silber prämiert wurden der Swiss Mountain Single Malt Whisky Rock Label sowie der Swiss Mountain Single Malt Whisky Ice Label. Der neue Swiss Crystal Gin Blue reiht sich mit Bronze in die ausgezeichneten Destillate ein.

 

Kobluk: „Für unsere Branche wie auch für Konsumentinnen und Konsumenten sind solche Auszeichnungen eine wichtige Orientierungshilfe innerhalb der grossen Konkurrenz und Angebotsvielfalt.“

 

Und weiter: „Die vier Medaillen und insbesondere die Bewertungen der Jury schätzen wir sehr und nehmen diese als Bestätigung, dass unsere Genuss-Produkte aus dem Berner Oberland Anklang finden – dieses Ziel verfolgen wir weiter.“

 

Die exklusive Abfüllung der Master Distiller Edition III 2020 wurde individuell nummeriert und mit einem Zertifikat versehen. Bereits nach wenigen Monaten war sie ausverkauft.

 

www.rugen-distillery.ch

 

Bild/Bezugsquelle: Rugen Distillery (www.rugen-distillery.ch)

zurück zur Eventübersicht

Weitere News